ELTERNVERTRETER

Aus jeder Krippen- und Kindergartengruppe werden am Anfang des Kindergartenjahres zwei Elternverteter gewählt. Die Elternvertreter bilden ein Organ an das Eltern und Erzieher vertrauensvoll Anliegen herantragen können. Die Elternvertreter treffen sich regelmäßig gruppenübergreifend und kommen drei- bis viermal im Jahr mit den Erziehern zum Elternkreis zusammen.

Aufgabe des Elternkreises ist auch die Organisation und Koordination der jährlich stattfindenden Märkte (Weihnachtsbasar, Ostermarkt und Kleidermarkt), die Mitgestaltung des Veranstaltungskalenders usw.