Präventionsarbeit

Delegation für Sucht-, Gewalt-, Medienfragen und Beziehungsethik

Gewalt, Sucht, unangemessen verwendete Medien und Störungen in der Beziehungsfähigkeit hängen vielfach zusammen.

Die Delegation für Sucht-, Gewalt-, Medienfragen und Beziehungsethik hat die Aufgabe, Schüler, Lehrer und Eltern bei entsprechenden Problemen zu unterstützen, präventive Maßnahmen anzuregen und diese zu fördern.

Durch Weiterbildungen und intensive Verbindungen zu staatlichen und kirchlichen Hilfseinrichtungen soll mit der Delegation ein Kompetenzzentrum innerhalb der Schule zu Sucht-, Gewalt-, Medienfragen und Beziehungsethik geschaffen werden, das als Hilfseinrichtung allen zur Verfügung steht.

Curriculum Prävention


Ansprechpartner der Delegation sind:

Marion Hack  Präventions - und Sozialbeauftragte
Dr. Adam-Maier Christina  Schulärztin
Sebastian Brennecke  Klassenlehrer
Peter Gimmi  Oberstufenlehrer
Dirk Hanschke  Klassenlehrer