CIRCUS FAUSTINO

Kinder- und Jugendcircus Faustino e.V.

Der Verein wurde als Trägerorgan für den Circus Faustino im Jahr 2000 gegründet.
Für jedes Circuskind ist ein Elternteil Vereinsmitglied.


Kindercircus

Das Circusjahr beginnt Anfang Oktober und mündet Ende September in die großen Jahresaufführungen. Nach den Vorstellungen ist jeweils der große Wechsel. Einige der älteren Kinder steigen in den Jugendcircus auf, manch einer geht andere Wege, viele bleiben ein weiteres Jahr und auf die frei gewordenen Plätze rücken neue Kinder erwartungsvoll nach.

Die Kinder werden im Alter von etwa zehn Jahren im Circus aufgenommen. Alle üben in einem Circusjahr in zwei verschiedenen Disziplinen. Die Grundlagen der Jonglage und der Akrobatik gehören zu den Basisfertigkeiten, die alle Kinder erlernen. Wir achten nach Möglichkeit auf einen Wechsel zwischen Hand- und Fußgeschicklichkeiten.

Das regelmäßige Training mit rund 70 Kindern von Jugendlichen und einigen Erwachsenen angeleitet, findet freitagnachmittags statt.


Jugendcircus

Für die Jugendlichen besteht nach drei bis vier Jahren Kindercircus die Möglichkeit in den Jugendcircus aufzusteigen. Dazu gehört das verantwortliche Training der Kinder, zusätzliches Training unter professioneller Anleitung und das Erarbeiten eines eigenen Programms.

Die Teilnahme an überregionalen Fortbildungen, Conventions und Circusfestivals werden nach Möglichkeit unterstützt.


Webseite vom Circus Faustino: www.circus-faustino.de