Literaturwettbewerb 2020

 

Seegeschichten - Mein Herz am See
Literaturwettbewerb
für alle Schülerinnen und
Schüler der Überlinger Schulen


Ob poetisch, spannend, lustig, nachdenklich oder einfach nur seemäßig gut: Im Rahmen der Landesgartenschau 2020 in Überlingen suchen wir eure Geschichten!

Schickt uns eure Texte - bitte nur per Post! - an folgende Adresse:
Freie Waldorfschule Überlingen
z.Hd. Herrn Daniel Mylow
Rengoldshauser Str. 20
88662 Überlingen


Unsere Wettbewerbsbedingungen

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Überlinger Schulen. Die Geschichten sollten am See oder auf dem See spielen bzw. im weitesten Sinn etwas mit Wasser zu tun haben.

Einsendeschluss ist der 01.05.2020 (Datum des Poststempels).

In zwei Alterskategorien gibt es Büchergutscheine und Urkunden zu gewinnen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden in der Zeitung namentlich veröffentlicht. Die Jury behält sich vor, einen Band mit den besten Seegeschichten herauszugeben.

Die Jury besteht aus fünf Deutschlehrerinnen und -lehrern, denen alle Texte anonymisiert vorgelegt werden.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden rechtzeitig benachrichtigt. Im Juni 2020 findet eine große Abschlusslesung auf dem Gelände der Landesgartenschau
Überlingen statt.


Bitte keine handgeschriebenen Texte einreichen und folgende Vorgaben beachten:

- maximal 8 Seiten

- Schriftgröße 12 pt

- Zeilenabstand 1,5-fach

- 1.800 Zeichen pro Seite.


Bitte den Namen, die Adresse, die Schule, Klasse, Alter und Titel der Geschichte auf einem separaten Blatt angeben.

Mit der Einsendung eines Textes erklärt ihr euch mit den Wettbewerbsbedingungen einverstanden.


Kontakt: daniel.mylow@waldorfschule-ueberlingen.de